::. In Ortsrandlage das Landleben genießen .::

56761 Masburg, Einfamilienhaus zum Kauf

::. In Ortsrandlage das Landleben genießen .:: - Ansicht 1 ::. In Ortsrandlage das Landleben genießen .:: - Ansicht 2 ::. In Ortsrandlage das Landleben genießen .:: - Ansicht 3 ::. In Ortsrandlage das Landleben genießen .:: - Ansicht 4 ::. In Ortsrandlage das Landleben genießen .:: - Ansicht 5 ::. In Ortsrandlage das Landleben genießen .:: - Ansicht 6 ::. In Ortsrandlage das Landleben genießen .:: - Ansicht 7 ::. In Ortsrandlage das Landleben genießen .:: - Ansicht 8 ::. In Ortsrandlage das Landleben genießen .:: - Ansicht 9 ::. In Ortsrandlage das Landleben genießen .:: - Ansicht 10 ::. In Ortsrandlage das Landleben genießen .:: - Ansicht 11 ::. In Ortsrandlage das Landleben genießen .:: - Ansicht 12 ::. In Ortsrandlage das Landleben genießen .:: - Ansicht 13 ::. In Ortsrandlage das Landleben genießen .:: - Ansicht 14 ::. In Ortsrandlage das Landleben genießen .:: - Ansicht 15 ::. In Ortsrandlage das Landleben genießen .:: - Ansicht 16 ::. In Ortsrandlage das Landleben genießen .:: - Ansicht 17 ::. In Ortsrandlage das Landleben genießen .:: - Ansicht 18 ::. In Ortsrandlage das Landleben genießen .:: - Ansicht 19 ::. In Ortsrandlage das Landleben genießen .:: - Ansicht 20

Objektdaten

  • Objekt ID
    A2192
  • Objekttypen
  • Adresse
    56761 Masburg
  • Wohnfläche ca.
    149 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    393 m²
  • Zimmer
    7
  • Schlafzimmer
    3
  • Wohn-Schlafzimmer
    1
  • Badezimmer
    1
  • Separate WC
    1
  • Balkone
    1
  • Befeuerung
    Elektroheizung, Ofenheizung
  • Baujahr
    1910
  • Stellplatz:
    2 Stellplätze
  • Garage:
    1 Stellplatz
  • Käufer­provision
    3,57 % v. Netto-VKPreis (inkl. MwSt)
  • Kaufpreis
    165.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Balkon
  • Dusche
  • Elektroheizung
  • Ofenheizung
  • Separates WC

Energie­bedarfs­ausweis

  • Gültig bis
    05.12.2032
  • Baujahr
    1910
  • Wesentlicher Energieträger
    Elektroheizung, Ofenheizung
  • Energie­effizienz­klasse
    G
  • Endenergie­bedarf
    244,10 kWh/(m²·a)
  • End­ener­gie­be­darf:
    244,10 kWh/(m²·a)
    A+ A B C D E F G H
    0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Sie suchen etwas "am Rande der Natur"? Es sollen jedoch Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und Co. nicht allzu weit entfernt sein? Dann sind Sie hier genau richtig.

Der Eingangsbereich führt Sie direkt in das Erdgeschoss des Hauses. Hier befinden sich ein Wohnbereich, ein Esszimmer, eine Kochküche sowie eine Garderobe. Ebenfalls verfügen Sie auf dieser Ebene über einen direkten Zugang zu Ihrer Garage (mit anschließendem Werkraum sowie einem Duschbad).

So lassen sich die Einkäufe trockenen Fußes im Haus verstauen und Sie können in der kalten Jahreszeit bequem in Ihr Fahrzeug steigen.

Eine geschlossene Holztreppe führt Sie das Obergeschoss, welches für Sie zwei Schlafzimmer, ein Arbeitszimmer (kleiner Hauswirtschaftsraum), eine zweite Küche sowie ein Badezimmer (inkl. Dusche, WC und Waschbecken) bereithält.

Der geräumige Flur in diesem Part des Hauses besitzt einen Ofenanschluss und diente zuletzt als eine Art offener Wohnbereich.

Die beiden Schlafzimmer sowie die Küche geben Ihnen den direkten Zugang zu Ihrem Balkon frei.

Das Dachgeschoss hat ebenfalls ein Zimmer zu bieten sowie einen Flur mit Kaminanschluss. Der übrige Teil dieser Ebene ist als Dachboden gestaltet und stellt Ihnen viel Stellfläche bereit.

2 Stellplätze befinden sich vor dem Haus, so dass auch Ihr Zweitfahrzeug oder schlicht Ihr Besuch Platz findet.

Einen Garten besitzt dieses Angebot nicht, allerdings sind es nur wenige Meter zu Feld und Wiese, so dass Sie ausgedehnte Spaziergänge genießen können.

Erleben Sie die Eifel und lernen Sie Ihr neues Zuhause kennen.

Ausstattung

Vermutlich wurde dieses Anwesen um 1910 erbaut und schon im Jahre 1922 um einen Anbau erweitert. Danach wurde es nochmals im Jahr 1964 erweitert und hat im Jahr 1972 zu seiner heutigen Form gefun-den.

So wurde stets alles – bedarfsorientiert – instandgehalten und gepflegt.

Beheizt wird das Anwesen derzeit mittels Nachtspeicheröfen sowie über insgesamt 4 Holzöfen. So ist eine gemütliche und nachhaltige Behei-zung des Hauses möglich.

Die Lichtöffnungen verfügen teils über Kunststoffrahmen mit 2-fach-Verglasung sowie teils über Holzrahmen mit 1-fach-Verglasung.

Für diese Immobilie wurde ein bedarfsorientierter Energieausweis er-stellt. Der hieraus hervorgehende Endenergiebedarf beträgt 244,1 kWh/(m² a), 136,7 kg CO2-Äquivalent/(m² a) - Energieeffizienzklasse "G" (gültig bis 05.12.2032).

Sie wünschen weitere Informationen?
Kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns auf Sie.

Sonstige Informationen

Der Kaufinteressent verpflichtet sich, alle Besichtigungen und Vertragsverhandlungen nur gemeinsam mit uns zu führen. Alle Angaben haben wir nach bestem Wissen gemacht. Sie erfolgten laut Auskunft des Eigentümers, daher kann der Makler für die Richtigkeit keine Gewähr übernehmen. Eine Weitergabe des Angebotes bedarf unserer ausdrücklichen Zustimmung. Unsere Angaben sind nur für den Empfänger bestimmt. Die Weitergabe an Dritte macht bei Provisionsverlust schadenersatzpflichtig. Wir sind für Käufer und Verkäufer tätig.

HINWEIS: Dieses Anwesen wird in Zusammenarbeit mit der Vereinigten Volksbank Raiffeisenbank eG vermittelt, so dass alle Daten gemeinsam genutzt werden.

Lage

Dieses Anwesen liegt in einer Seitenstraße von Masburg, einer Eifelgemeinde in Nähe der Stadt Kaisersesch (ca. 2 Kilometer). Ein Kindergarten und die Grundschule sind direkt vor Ort angesiedelt. Nur ein paar Meter entfernt besteht für Ihre Kinder die Möglichkeit einen Spielplatz zu nutzen und sich hier etwas auszutoben.

Kaisersesch ist Handels- sowie Dienstleistungszentrum in dieser Region und verfügt über eine Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten sowie über eine gute medizinische Versorgung wie z.B. diverse Praxen für Allgemeinmedizin, Zahnmedizin, Augenheilkunde, Physiotherapie, drei Apotheken, zwei Optiker und vieles mehr.

Auch das Bildungswesen spricht für Kaisersesch mit einer Realschule plus und Fachoberschule, einer Kindertagesstätte sowie einer Förderschule. Die Städte Mayen (ca. 18 km) und Cochem (ca. 15 km) bieten zusätzliche Möglichkeiten wie z.B. ein Gymnasium. Krankenhäuser befinden sich ebenfalls in den zuvor genannten Städten.

Eine Bushaltestelle mit Verbindung in Richtung Kaisersesch befindet sich in fußläufiger Entfernung.

Durch die verkehrsgünstige Anbindung an die Autobahn 48 (Anschlussstelle Kaisersesch - Koblenz-Trier) ist der Standort auch für Pendler interessant und die Flughäfen Frankfurt-Hahn, Köln-Bonn, Frankfurt sind ebenfalls gut erreichbar.

Nicht zuletzt hat diese Region (Eifel - Mosel) einen hohen Freizeitwert. Die
Wälder und Maare der Eifel sowie das Moseltal laden zu ausgedehnten Wanderungen oder auch Kanutouren ein. Zudem bieten sich viele weitere Ziele für interessante Ausflüge an - etwa der nahegelegene Nürburgring, die romantischen Burgen Cochem und Eltz, die Kreisstadt Cochem. Auch Kinder sollen nicht zu kurz kommen und so erreichen Sie in nur wenigen Fahrminuten den Tierpark Klotten (mit einer Vielzahl von Tieren und Attraktionen wie z.B. einer Achterbahn - ca. 13 km entfernt).

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®

Anrufen

Anfahrt

E-Mail